Er trifft uns hart: der zweite Lockdown. Doch dank der „Coffee to Talk“-Initiative von Espressomobil, gibt es Licht am Boden des Bechers. Das Espressomobil rollt auch in diesen Zeiten durch die Stadt und versorgt die Menschen nicht nur mit Kaffee …

Hatten wir das nicht schon einmal? Alles auf Stillstand. Alles dicht. Ja, wir erleben gerade ein echtes Corona-Déjà-vu: Zum zweiten Mal in diesem Jahr muss die österreichische Gastrolandschaft ihre Türen geschlossen halten. Darunter natürlich auch alle Kaffeehäuser. Aber: Für alle Kaffee-Fans gibt es eine gute Nachricht!

weiterlesen →